Letzte Meldungen

Eine schöne Geste ...

04.07.2017 14:42
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Eine schöne Geste...

Malteser Hilfsdienst bringt Hospizgast aus Dresden! Wir danken den Kollegen, dass sie unseren Gast samt Ehemann und Gepäck sicher zu uns gebracht haben. Als kleines Dankeschön gab es Kaffee und Kuchen in der Sonne vor dem Hospiz, bevor es wieder zurück nach Dresden ging! Ein Foto durfte nicht fehlen und wir sandten es mit lobenden Worten an den Chef der beiden Kollegen! Kürzlich erhielten wir diese Antwort:

"....mit Freude habe ich Ihre Mail vom 26.06.17 erhalten und den Kollegen,
die den Transport am 22.06.17 durchgeführt haben Ihr Lob übermittelt.

Getreu unserem Motto: „Weil Nähe zählt“ ist es uns ein Bedürfnis, unseren Patienten und deren Angehörigen durch unsere Arbeit das Gefühl der Geborgenheit und Nächstenliebe zu vermitteln, eine nicht immer einfache Aufgabe. Umso mehr freut es mich, dass dies den beiden Kollegen
offensichtlich gelungen ist.
Nochmals vielen Dank für die positive Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Heiko Knick
Leiter Rettungswache Pieschen
Malteser Hilfsdienst "

Kleine Dinge und Begebenheiten haben doch oftmals eine größere Wirkung, als wir vermuten! 

 

Zurück

Bundespräsident würdigt ehrenamtliches Engagement in MV

21.07.2017 09:41
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Zum Sommerfest der Ehrenamtstiftung Mecklenburg-Vorpommern war auch unser Hospizverein geladen, Britta Borgwald und Brigitta Hilscher fuhren stellvertetend für alle Ehrenamtlichen nach Rostock. Die Stiftung unterstützt seit zwei Jahren ehrenamtliche Initiativen in vielerlei Hinsicht. Der in diesem Jahr erstmals ausgeschriebene Engagementpreis wurde in vier Kategorien verliehen. Auch unser Hospizverein hatte sich beworben, gehörte aber leider letztlich nicht zu den Preisträgern. 

Weiterlesen …

Spenden von dankbaren Angehörigen

18.07.2017 10:59
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Immer wieder erreichen uns dankbare Worte und Spenden von Angehörigen unserer Gäste und auch von den Gästen selbst. Stellvertretend hierfür heute ein Foto von Herrn Richter, der nicht nur einen Geldbetrag sondern auch eine Auswahl an Räucherfisch spendete! Für unsere Mitarbeiter sind dies Zeichen der Wertschätzung ihrer Arbeit und diese Anerkennung motiviert täglich neu für diese anspruchsvolle Aufgabe.

Weiterlesen …

Tätowierte gegen Krebs Vol. IV

18.07.2017 10:43
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Die vierte Auflage der Benefizveranstaltung Tätowierte gegen Krebs fand am vergangenen Wochenende in Dorf Mecklenburg statt. Wir waren mit unserem Info-Stand dabei und trafen viele liebe Bekannte, aber auch neue Gesichter! Sehr beeindruckend ist es zu sehen, was hier auf die Beine gestellt wurde, um betroffene Familien zu unterstützen! Diesem Engagement gilt unser höchster Respekt!

Weiterlesen …

Eine schöne Geste ...

04.07.2017 14:42
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Malteser Hilfsdienst bringt Hospizgast aus Dresden! Wir danken den Kollegen, dass sie unseren Gast samt Ehemann und Gepäck sicher zu uns gebracht haben. Als kleines Dankeschön gab es Kaffee und Kuchen in der Sonne vor dem Hospiz, bevor es wieder zurück nach Dresden ging! Ein Foto durfte nicht fehlen und wir sandten es mit lobenden Worten an den Chef der beiden Kollegen! Kürzlich erhielten wir diese Antwort:

 

Weiterlesen …

Pfingstausflug

09.06.2017 13:41
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Bei schönstem Wetter ging es am Pfingstmontag zum Schloss Schwerin. Mit Hilfe von Betreuungskräften und ehrenamtlicher Unterstützung wurden die Rollstühle samt Insassen in unseren Shuttlebus verladen und los ging es. Denjenigen unserer Gäste, die noch mobil sind, hilft so ein Ausflug, einmal die Krankheit für kurze Zeit zu vergessen. Und auch die Helfer strahlten und waren sich einig - es war so schön! 

MdB Frank Junge zu Gast

09.06.2017 13:22
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Der Kreisseniorenbeirat Nordwestmecklenburg verlegte seine Sitzung in das Hospiz Schloss Bernstorf. Eingeladen waren neben den Mitgliedern des Beirates Pflegedienste aus dem Kreis. Und auch Frank Junge, Mitglied des Bundestages, ließ es sich nicht nehmen, vorbeizuschauen. 

Weiterlesen …

Wünsche erfüllen

09.06.2017 13:03
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Ein Mann, Anfang vierzig, zieht vor zwei Jahren in das Hospiz Schloss Bernstorf. Fünfzehn Jahre zuvor hatten er und seine Frau sich getrennt. Sie lebt mit den drei Töchtern in der Nähe von Stade. Der Wunsch, den schwer erkrankten Vater noch einmal zu sehen, war groß. Allerdings gab es keine Möglichkeit, die weite Fahrt zu organisieren.

Weiterlesen …

Selbstfürsorge im Ehrenamt

08.05.2017 14:25
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Wer bereit ist, Menschen „an der Grenze“ zu begleiten, kann reich beschenkt ins Leben zurückkehren.  Wir bekommen in dieser Arbeit  viel geschenkt, oft wird uns aber auch viel abverlangt. Um für diese Herausforderung immer wieder bereit zu sein gilt es, gut für sich selbst zu sorgen. 

Weiterlesen …

Spenden statt schenken

05.05.2017 08:40
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Eckhard Redersburg feierte unlängst seinen 80.Geburtstag und mit einem Betrag von 245 € unterstützt er nun zum wiederholten Male unser Hospiz. Spenden statt schenken - eine tolle Idee! 

Weiterlesen …
Yandex.Metrica