Letzte Meldungen

IHK -Auszubildende übergeben 850€ an das Hospiz

08.02.2018 12:12
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

IHK -Auszubildende übergeben 850€ an das Hospiz

Die Auszubildenden der IHK zu Schwerin haben sich aus sozialer Verantwortung heraus diesjährig dazu entschieden, den Spendenbetrag in Höhe von 850,00 Euro an das „Hospiz Schloss Bernstorf“ zu übergeben. Diese Summe wurde durch ein von Mouhaimen Aljolaji, Jan Gerdes, Philip Kort, Sophie Reimann, Niki Laura Vogt und Lucas Wiepcke soziales Projekt ermöglicht.Das Hospiz gibt Angehörigen und Betroffenen eine Stütze in schwierigen Zeiten, nicht nur durch medizinische Versorgung sondern auch durch liebevolle Pflege. Den Auszubildenden lag es besonders am Herzen, unheilbar erkrankten Menschen sowie dem gesamten Hospiz eine Freude zu bereiten.Durch eigenständig organisierte Basare und verschiedene Spendenaufrufe in der IHK zu Schwerin konnten für das Hospiz Schloss Bernstorf 850,00 Euro gesammelt werden, diese wurden am 6. Februar 2018 persönlich dem Hospiz überbracht. Dr. Britta Borgwald, im Hospiz für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising verantwortlich, informierte mit einem interessanten Vortrag und einer Führung durch das Schloss über den Alltag im Hospiz und die Geschichte des Hauses. Sie dankte den Auszubildenden im Namen des gesamten Teams für diese Aktion und das beeindruckende Ergebnis.

Zurück

Facebook-Aufruf löst Spendenflut aus...

13.02.2018 14:12
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

"Ich wollte mit meinem Post bei fb eigentlich nur ein paar Hörbücher für einen anderen Hospizgast bekommen...", so die Aussage von Bernd Wulf, Gast im Hospiz Schloss Bernstorf. Was er damit auslöste ist einfach grandios! Mittlerweile sind es ca. 800 Hörbücher, CDs, DVDs, Geldspenden, eine Audioausstattung und ehrenamtliche Angebote, die Bernd Wulf und unser Haus erreichten! 

Weiterlesen …

IHK -Auszubildende übergeben 850€ an das Hospiz

08.02.2018 12:12
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Die Auszubildenden der IHK zu Schwerin haben sich aus sozialer Verantwortung heraus diesjährig dazu entschieden, den Spendenbetrag in Höhe von 850,00 Euro an das „Hospiz Schloss Bernstorf“ zu übergeben. Diese Summe wurde durch ein von Mouhaimen Aljolaji, Jan Gerdes, Philip Kort, Sophie Reimann, Niki Laura Vogt und Lucas Wiepcke soziales Projekt ermöglicht.

Weiterlesen …

Hagebaumärkte unterstützen Hospiz

26.01.2018 08:31
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)


Jeweils einen Scheck über 500€ überreichten gestern Benita Czimmernings, Markleiterin des Hagebaumarktes Gadebusch und Ulf Weier, Markleiter des Hagebaumarktes Gägelow an Hospizgeschäftsführer Dr.Wolfgang Röhr. Das Geld stammt aus einer Kalenderaktion für den guten Zweck, die in den Märkten stattfand. 

Weiterlesen …

Dank für Pflegerollstuhl

22.01.2018 09:47
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Einen Pflegerollstuhl erhalten Patienten auf Rezept - allerdings dauert die Beantragung seine Zeit. Zeit, die unsere Gäste nicht mehr haben. Daher ist ein Pflegerollstuhl, der uns ständig zur Verfügung steht, eine tolle Sache und wir wünschten ihn uns für unsere Gäste, die mittels dieses Rollstuhls die Möglichkeit erhalten, mehr am Leben im Haus teilzunehmen. 

Weiterlesen …

Unterstützung für Hospizdienst in Südafrika

10.01.2018 09:18
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Bereits im vergangenen Jahr lernten wir Frau Hanneke  Lubbe aus Südafrika kennen, die in Deutschland auf der Suche nach Unterstützung für einen Hospizdienst in Ihrer Heimat Südafrika war. Bei Ihrem zweiten Besuch in unserem Hospiz konnte sie bereits über gute Fortschritte in der ambulanten Hospizarbeit in Bloemfontain, Ihrer Heimatstadt, berichten. In der 1,5 Millionen-Stadt gibt es bisher kein stationäres Hospiz  und auch die ambulante Hospizarbeit steckt noch in den Kinderschuhen.

Weiterlesen …

Freude und Dankbarkeit

18.12.2017 13:02
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Mittlerweile ist unser Adventsbrief mit der Bitte um eine Spende schon Tradition und wir sind überwältigt von der Resonanz. Jeden Tag gehen neue Spenden auf unserem Konto ein! Wir sind auch sehr dankbar für die Initiativen und Firmen, die mit ihren Aktionen intern für unser Haus gesammelt haben. So hat z.B. die Kirchgemeinde Selmsdorf einen Teil des Erlöses ihres Weihnachtsmarktes für unser Hospiz vorgesehen. 

Weiterlesen …

Überraschungen am Nikolaustag

11.12.2017 12:24
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Am Nikolausmorgen dachten Mitarbeiter und Gäste zunächst, der Nikolaus wäre am Schloss vorbei gelaufen. Dann aber kam er persönlich zu uns. Das Betreuungsteam hatte ein gemeinsames Adventskaffeetrinken mit Gästen und Angehörigen vorbereitet. Kaum waren die ersten Lieder gesungen kam überraschend der Nikolaus und überbrachte jedem unserer Gäste eine Kleinigkeit. 

Weiterlesen …

Musik verbindet...

30.11.2017 12:38
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Musik schafft Verbindung, löst Emotionen aus - Musik schenkt Freude. Ob selbst gesungen wird, Musikschüler oder Künstler musizieren - es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich durch Klänge und Melodien die Herzen öffnen. Und das gleichermaßen bei unseren Gästen, deren Angehörigen und auch bei uns Mitarbeitern. Gleich mehrere Gelegenheiten dazu gab es im November bei uns im Hospiz. 

Weiterlesen …

Spenden leicht gemacht mit smile.amazon

20.11.2017 12:31
von Frau Dr. Borgwald
(Kommentare: 0)

Viele Menschen wissen mittlerweile die Vorteile des online-Einkaufes zu schätzen. Eines der bekanntesten Shoppingportale ist Amazon. Hier hat man nun eine Möglichkeit geschaffen, mit wenigen Klicks gemeinnützige Projekte mit 0,5 % des jeweiligen Einkaufswertes zu unterstützen.

 

Weiterlesen …