Tiergestützte Therapie mit Alpakas

Unterstützer gesucht für Besuch durch Alpaka Leopold

Alpakas sind die Delphine der Weide. Sie sind einfühlsam, bauen eine besondere Verbindung zu den Kranken auf. Die Summenlaute der Tiere wirken beruhigend. Das kuschelweiche Fell lädt zum Anfassen ein. Alpakas schenken Freude. 50€ kostet ein Besuch.

Jeder Euro Spende hilft!

Auch in diesem Jahr möchten wir 1 x pro Monat den Patienten des Hospizes den Besuch durch ein Alpaka und somit eine therapiebegleitende Maßnahme ermöglichen. Ein Besuch kostet 50,- €. Helfen Sie den Besuch des feinfühligen und kuschelweichen Gefährten schon bald wieder zu ermöglichen. Herzlichen Dank!

Helfen Sie jetzt und unterstützen Sie das Projekt:

Tiergestützte Therapie mit Alpakas für das Hospiz Schloss Bernstorf

Alpaka Leopold vom Iserberghof in der Nähe von Grevesmühlen nimmt Kontakt auf zu einer schwerstkranken Patientin.
Alpaka Leopold hat bereits zwei Mal das Hospiz besucht und den Patienten viel Freude bereitet.
Yandex.Metrica